Bettwäsche Stoff Winter

Bettwäsche Stoff Winter: Im Winter holen wir nicht nur die dicken Jacken und Pullover aus dem Kleiderschrank, sondern sollten auch den Stoff unserer Bettwäsche den kalten Temperaturen anpassen. Stellt sich nur die Frage, welches Material sich am besten als Bettwäsche Stoff Winter eignet.

Wärmend sollte das Bettzeug sein, so viel steht fest. Aber welcher Stoff erfüllt diese Voraussetzungen? Welche Bettwäsche für den Winter ist besonders kuschelig und wärmend?

Bettwäsche Stoff Winter- auf das Material kommt es an

Natürlich können Sie für kuschelige Wärme sorgen, indem Sie Ihren Bettbezug mit zwei Laken oder einer zusätzlichen Decke füllen. Vielen Menschen ist das Volumen aber zu schwer und beeinträchtigt den Schlaf. Wählen Sie hingegen den richtigen Stoff, bleibt die Leichtigkeit der Decke genau wie Bettwäsche für den Sommer erhalten und wirkt trotzdem wärmend.

Geeignete Stoffe für Bettwäsche im Winter

Biber Bettwäsche

Bieber Bettwäsche besteht aus Baumwolle, welche sehr fein und dicht verarbeitet wird. Zudem ist die Struktur leicht aufgeraut, sodass die Haptik weich und wärmend ist. Hinsichtlich der Pflege bereitet Biber Bettwäsche wenig Aufwand. Der Stoff ist saugfähig und lässt sich problemlos waschen. Wer es noch weicher mag, greift auf Fein Biber Bettwäsche zurück.

Flanell Bettwäsche

Flanell besitzt nahezu die gleichen Eigenschaften wie Biber Bettwäsche und eignet sich deshalb ebenfalls ideal als Bettwäsche Stoff Winter. Die leicht angeraute Oberfläche von Flanellstoffen schmiegt sich an die Haut und wird sofort als wärmend empfunden. Darum ist Flanell Bettwäsche gerade im Winter ein echter Bestseller und kann man kaufen.

Frottee

Frottee ist im Gegensatz zu Biber Bettwäsche etwas gröber gestrickt. Da der Baumwolle bei diesem Bettwäsche Stoff Winterzusätzlich synthetische Fasern beigefügt werden, ist es nahezu knitterfrei.

Die flauschige Struktur entsteht durch das Aufschneiden der einzelnen Schlaufen bei der Herstellung. Aufgrund der wärmenden, angenehmen Haptik bestehen auch viele Handtücher oder Bademäntel aus Frottee.

Fazit zum Bettwäsche Stoff Winter

Gerade in der grauen und kalten Jahreszeit mit Beginn von Herbst und dem Übergang zum Winter, sehnen wir uns nach Wärme und Geborgenheit.
Darum ist ein Wohlgefühl beim Schlafen besonders wichtig und ein erholsamer Schlaf existentiell für unsere Gesundheit.

Einen besonderen Anteil am sich wohl fühlen hat dabei die passende Bettwäsche. Im Winter oder Herbst eignet sich angeraute, kuschelige Bettwäsche wie Biber und aus Flanellstoff besonders.

Tipp: In diesem Beitrag über gesunden Schlaf können sie Tipps lesen, was man machen kann, wenn sie unruhig schlafen durch Schnarchen – Hilfe und Tipps.