Bedeutung von Waschsymbolen

Waschsymbole – Pflegehinweise Trocknersymbol

Jeder kennt Sie doch Ihre Bedeutung ist oftmals nicht ganz klar. Welches ist das Trocknersymbol zum Beispiel und was sagt es aus? Aber gerade das Zeichen für den Wäschetrockner sollte man kennen und die Bedeutung genau wissen. Hier erfahren sie mehr über das Trocknersymbol und alle anderen wichtigen Wäschezeichen.

Was bedeuten diese Waschsymbole und Wäschezeichen?

Häufige Symbole auf Einnähetiketten Waschzeichen & Wäschesymbole

Auf dem Einnähetikett  jeder Bettwäsche befinden sich Pflegehinweise (Waschsymbole). Sie geben Hinweise für die Pflegebehandlung von Textilien. Auf einem Etikett sind meist sechs Symbole abgebildet, die uns Hinweise zum

  • Waschen,
  • Reinigen,
  • Bleichen,
  • Trocknen,
  • Bügeln und auch Hinweise für
  • die chemische Reinigung geben sollen.

Doch es gibt so viele verschiedene Symbole nicht nur das Trocknersymbol, dass es wirklich schwer ist, alle zu kennen. Darum hier eine kleine Tabelle mit den wichtigsten Wäschezeichen und Symbolen:

Angebot

Hier eine Auflistung (Tabelle) der Pflegesymbole und die dazugehörige Bedeutung:

Waschen bei 30 Grad - wieviel Grad Symbol
Gradsymbol

Das Wasserbehälter-Symbol:
Ein Wasserbehälter mit einer Zahl bedeutet, dass die Textilie gewaschen werden darf, die Zahl gibt dabei die maximale Temperatur vor.Ist unter dem Wasserbehälter ein Strich, dann heißt das „Schonwaschgang“. Zwei Striche bedeuten „Feinwaschgang“.

nur in der Reinigung waschen lassen - Wannensymbol
Wannensymbol

Ein Wasserbehälter mit einem Kreuz bedeutet – nur in der Reinigung waschen lassen!

 

 

 

Nur Handwäsche - Handsymbol
Handsymbol

Ein Wasserbehälter mit einer Hand bedeutet: Nur Handwäsche

 

 

 

Bügeln bei max. 110Grad - Bügeleisensymbol
Bügeleisensymbol 1

Das Bügeleisen-Symbol:
Ein Bügeleisensymbol mit Punkten gibt die max. Temperatur beim Bügeln vor
1 Punkt= 110°, 2 Punkte= 150°, 3 Punkte= 200°

 

 

Nicht bügeln - Bügeleisensymbol
Bügeleisensymbol 2

Ist das Bügeleisen durchgestrichen, so darf man die Textilie nicht bügeln.

 

 

 

Nicht in den Trockner - das Trocknersymbol
Trocknersymbol

Das Trocknersymbol:

Ein Quadrat mit einem Kreis steht für den Trockner, ist das Symbol durchgestrichen darf es nicht in den Trockner. Es ist wichtig das Trocknersymbol zu beachten weil es sonst passieren kann, dass das Wäschestück einläuft d.h. durch die Hitze im Trockner das Gewebe verdichtet und die Fasern schrumpfen. Das Ergebnis ist eine deutliche Verkleinerung zum Beispiel bei Strickjacken mit Wolleanteil. Fazit bei durchgestrichenem Trocknersymbol die Wäsche nicht im Trockner trocknen!

 

Trocknen bei hohen Temperaturen möglich Kreissymbol
Kreissymbol 1

Kreissymbol mit Punkten: Sind Punkte in dem Kreis, stehen Sie für: 1 Punkt= bei niedriger Temperatur trocken, 2 Punkte= bei hoher Temperatur trocknen

 

 

Nicht bleichen - Dreiecksymbol
Dreiecksymbol

Dreieck-Symbol:
Das Dreieck steht für „Bleichen“.

 

 

 

Nicht in die chemische Reinigung - das Kreissymbol
Kreissymbol 2

Kreis-Symbol:
Der Kreis steht für „Chemische Reinigung“ das bedeutet, dieses Wäschesymbol zeigt man sollte das Stück nicht chemisch reinigen lassen oder selbst chemisch reinigen. Mehr Info was eine chemische Reinigung ist erfahren sie hier ausführlich.

 

Fazit: Trocknersymbol und Waschzeichen unbedingt beachten!

Angebot

Wer seine Wäsche waschen will und diese möglichst lange und ohne Farbverluste behalten möchte, der sollte sich die Waschzeichen und Waschsymbole der eingenähten Etiketten genau ansehen und diese beim Waschvorgang, Trocknen und Bügeln beachten.

Die Wäsche bleibt mit Waschen nach Symbolen und Pflegehinweisen länger schön, der Stoff fühlt sich weicher an und Verfärbungen passieren so nicht. Besonders das Trocknersymbol sollte man kennen und beachten sonst besteht die Gefahr, dass die Wäschstücke deutlich kleiner werden.