Luftreiniger Geräte für Luftfilterung in Innenräumen

Luftreiniger – Filtergeräte für saubere Innenluft

Luftreiniger entfernen Gerüche, Pollen, Hausstaub, Tierhaare und mit speziellen Filtern auch Viren und Bakterien. Gerade durch die Pandemie ist die Nachfrage an Luftreinigern seit 2020 stark gestiegen. Doch was leisten die Luftreinigungsgeräte und worauf sollte man beim Kauf achten?

Können diese Reinigungsgeräte für echte saubere Luft in Innenräumen sorgen und uns damit auch vor der Übertragung von Krankheiten effektiv schützen? JA, es ist durch den Einsatz von Geräten mit entsprechenden Filtern möglich die Atemluft in Räumen wie Wohnung, Schulzimmern, Schlafräumen usw. deutlich zu verbessern.

Unterschiedliche Filtersysteme im Luftreiniger

Es ist unbestritten, dass mit Filtersystemen in Luftreinigern die Luft von Partikel gereinigt werden kann. Je nach Geräteaufbau und Funktion natürlich auch der Filterklasse kann man unterschiedlich gut die Luft filtern und damit reinigen.

Auch wenn ein 100%iger Schutz in Sachen Viren und Bakterien nicht garantiert werden kann, so machen die Luftreinigungsgeräte für die Reinigung der Luft in Innenräumen durchaus Sinn. Damit lässt sich das Infektionsrisiko in geschlossenen Räumen reduzieren und Allergiker kennen den Effekt schon lange, wenn man Hausstaub und Allergene aus der Luft filtert und dadurch wesentlich besser atmen und auch erholsamer schlafen kann.

Beste Luftreinigungsgeräte mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Darum kann man in diesen Zeiten durchaus zum Kauf von Luftreinigungsgeräten raten aber sollte auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und die eingebauten Filtersysteme und Funktionsweisen der Luftreiniger achten.

Empfehlenswert sind die Geräte von Philips die wir hier mit den jeweiligen Eigenschaften und der Raumgröße auflisten:

AngebotBestseller Nr. 1
Philips Luftreiniger 2000 series (Raumgröße bis zu 79 qm, Luftqualitätsanzeige), 1 Stück,... Bettwäsche-Ratgeber Tipp
  • Filtert Pollen, Staub , Bakterien und ultrafeine Partikel bis zu einer...
  • Ideal für Allergiker: Entfernt bis zu 99, 97 Prozent der häufig in...
  • Reinigt effektiv Räume bis zu 79 m²
  • Besonders leiser Schlafmodus für den Betrieb bei Nacht und...
  • Aera Sense Technologie mit hochwertigem Sensor informiert in Echtzeit...
Bestseller Nr. 2
Philips AC3036/10 Luftreiniger Connected 3000I (für Allergiker und Raucher, bis zu 104M², Cadr... Bettwäsche-Ratgeber Tipp
  • Hochwertige Filter entfernen Pollen, Staub, Bakterien, Viren,...
  • App-Anbindung: Steuerung des Gerätes, Aufzeichnung und Überwachung...
  • AeraSense Technologie informiert in Echtzeit per numerischer...
  • Luftreinigungsrate: 400 m³/h, reinigt effektiv Räume bis zu 104 m²,...
  • 3 Reinigungsmodi (Auto, Turbo- und Schlafmodus), Passendes Filter-Set:...
AngebotBestseller Nr. 3
Philips AC0830/10 Luftreiniger Serie 800, Entfernt 99,5 prozent Partikel, Raumgröße: 49 m²,... Bettwäsche-Ratgeber Tipp
  • Entfernt 99,5% der feinen Partikel ab 0,003 µm
  • Kompakte Größe
  • Intelligenter automatischer Reinigungsmodus
  • Farbanzeige für Luftqualität in Echtzeit
  • Sehr leiser Betrieb mit gedimmtem Licht im Schlafmodus

Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Luftreiniger Schlafzimmer:

Extra leise und ohne schädliche Ausdünstungen sind spezielle Luftreiniger für ein Schlafzimmer geeignet und können problemlos aufgestellt werden.

Gerade im Schlafzimmer bringt ein Luftreiniger erholsamen Schlaf weil durch geeignete Pollenfilter Allergene, Pflanzenpollen, Hausstaub durch Milben beseitigt werden können. Je nach Filterklasse ist es auch möglich Viren und Bakterien aus der Luft durch Reinigung heraus zu filtern.

Luftreiniger Wohnung

Die Nachfrage nach Luftreinigungsgeräten in der Wohnung steigt stetig. Auch die Preise sind für Innenräume moderat und es gibt leistungsstarke Geräte zur Filterung der Luft für ab 200 Euro. Diese Luftreiniger machen die Luft in der Wohnung reiner und weniger gefährlich für Atemwegserkrankungen und Infektionen.

Gerade Allergiker und Ältere Menschen mit Vorerkrankungen oder Kinder die schon auf Hausstaub reagieren haben einen großen Nutzen beim Einsatz von Luftreiniger Geräten in Wohnräumen und Schlafbereich.

Luftreiniger mit Kühlung

Bestseller Nr. 1
Klarstein IceWind Plus - 4-in-1: Luftkühler, Ventilator, Luftbefeuchter, Luftreiniger,... Bettwäsche-Ratgeber Tipp
  • PRAKTISCH: Kühle Erfrischung an heißen Tagen: Der Klarstein IceWind...
  • PUNKTGENAUE ERFRISCHUNG: 4 verschiedene Windstärken und 3...
  • WASSERTANK: Dabei wird die angesaugte Luft durch Verdunstung von...
  • IONISATOR: Die zuschaltbare Funktion als Ionisator filtert Staub- und...
  • TIMER: Seine Timer-Funktion mit einem programmierbaren Zeitfenster von...

Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Luftreiniger mit Kühlfunktion

AngebotBestseller Nr. 1
LEVOIT Luftreiniger H13 HEPA Filter für Allergiker, Luftfilter gegen 99,97% von Staub Pollen... Bettwäsche-Ratgeber Tipp
  • 【Verbessertes 3 in 1 Filtersystem】 H13 HEPA-, Aktivkohlefilter und...
  • 【Hocheffiziente Filtration】 Mit 360° Design und...
  • 【Besonders leiser Betrieb】 Mit QuietKEAP-Technologie arbeitet der...
  • 【Kinderleichte Touchdisplay】Durch das Touchdisplay können Sie 4...
  • 【Smart Fernbedienung】 Per VeSync App können Sie überall...

Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Luftreiniger Ventilator

AngebotBestseller Nr. 1
Philips AC0830/10 Luftreiniger Serie 800, Entfernt 99,5 prozent Partikel, Raumgröße: 49 m²,... Bettwäsche-Ratgeber Tipp
  • Entfernt 99,5% der feinen Partikel ab 0,003 µm
  • Kompakte Größe
  • Intelligenter automatischer Reinigungsmodus
  • Farbanzeige für Luftqualität in Echtzeit
  • Sehr leiser Betrieb mit gedimmtem Licht im Schlafmodus

Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Luftreiniger mit Hepa-Filter

Bestseller Nr. 1
Pro Breeze Luftreiniger Hepa Filter mit UV-C Lampe, Luft Ionisierer & Aktivkohlefilter, CADR 500m3 -... Bettwäsche-Ratgeber Tipp
  • Besonders hohe Luftreinigungsrate (CADR) 500m3/h: Der kompakte...
  • Smart Touch Steuerung & Zahlreiche Features: Das einfach zu bedienende...
  • 3-in-1 Filter System: Vorfilter, echter HEPA-12 Filter und...
  • UVC Luftreiniger & Luft Ionisator: Zusätzlich zum Filter-System,...
  • Lieferumfang & Filter: Im Lieferumfang enthalten sind der Pro Breeze...

Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Vorteile von Filtergeräte in Innenräumen:

  • Luftreiniger für saubere Luft beim Schlafen sorgen für entspannten Schlaf
  • Luftreiniger für den Wohnraum – Verringerung der Partikel in der Luft, Reduzierung von allergischen Reaktionen, Infektionen, Bronchienentzündungen, Lungenerkrankungen
  • Gereinigte Luft in Innenräumen verringert Hustenreiz und Ansteckung bei Krankheitskeimen, Viren, Bakterien

Luftreiniger Erfahrungen:

  • Dyson Luftreiniger – der Beste Reiniger für die Innenluft oder gibt es Alternativen?

  • Luftreiniger günstig Aldi, Lidl, Tchibo oder vom Fachhandel kaufen?

Allgemeine Fragen zum Luftreiniger:

Was bringt ein Luftreiniger?

Grundsätzlich kann man sagen ein Filter der Luft wirkt reinigend und kann ungesunde Partikel aus der Luft herausfiltern. Damit verbessert sich die Luft in Innenräumen was zur Reduktion von Allergien, Erkältungen und Hustenreiz führen kann.

Sind Luftreiniger gesund?

Saubere Luft ist immer gesünder als Schmutzpartikel wie Pollen, Bakterien, Viren, Pilze, Tierhaare oder Hausstaub die man mit der Atemluft in die Bronchien und Lungen bekommt.

Alle Fremdkörper die Lunge und Bronchien erreichen können zu Reizungen führen und damit das Infektionsrisiko erhöhen. Mit einem Luftreininiger mit Hepafilter kann so die Atemluft erheblich gesünder sein als ohne.

Was ist besser Luftwäscher oder Luftreiniger?

Ein Luftwäscher ist wie der Name bereits verrät stärker und wäscht sozusagen die Luft durch eine gewisse Wäsche. Dadurch können größere Luftmassen gereinigt und von Pollen, Tierpartikeln befreit werden.

Ein Luftreiniger säubert die Luft durch den Einsatz von speziellen Filtern (Hepa-Filter) deutlich feiner und intensiver. Damit gelingt es mit einfachen Hausgeräten für ca. 300 Euro ein gesundes Raumklima und frische Luft in Innenräumen zu garantieren.

Sind Luftreiniger für Allergiker sinnvoll?

Ja, gerade für Menschen die durch Allergien geplagt sind kann ein Luftreinigungsgerät im Schlafzimmer oder der Wohnung für weniger Beschwerden durch Allergene und Reizungen der Lunge und Bronchien sorgen.

Durch die Benutzung eines guten Luftreinigers mit speziellem Filtersystem und regelmäßigem Austausch der Filterkartuschen ist gerade im Schlafzimmer für einen erholsameren Schlaf gesorgt. Besonders leise Geräte kann man problemlos in Schlafräumen aufstellen und durchgehend laufen lassen.

Was ist der Unterschied zwischen Luftbefeuchter und Luftreiniger?

Der Luftbefeuchter auch Luftwäscher genannt, hat ebenfalls eine reinigende Funktion der Luft. Allerding liegt hier die Hauptaufgabe in der Befeuchtung der Luft und die Reinigung ist eher grob und zusätzlicher Effekt beim Einsatz von Luftbefeuchtern. Vielen Menschen macht zu trockene Luft in Innenräumen Probleme und deshalb sorgt der Einsatz von einem Luftbefeuchter in Innenräumen für ein optimales Raumklima. Wer Schadstoffe auf der Luft filtern möchte der sollte zum Luftreinigungsgerät greifen und bei zu trockener Luft helfen besondere Pflanzen oder extra kleine Luftbefeuchter und Aromadiffuser.

Ist ein Verdampfer oder Verdunster besser bei trockenem Raumklima?

Trockene Luft in Innenräumen führt häufig zur Reizung der Atemwege. Deshalb kann man mit Verdunstern und Verdampfern für optimaleres Klima sorgen. Ein Verdunster ( Diffuser) ist hier günstiger im Einsatz und angenehmer für die Atemluft. Zu feuchte Luft ist aber auch schädlich und fördert Schimmelpilzbildung.

Wer Probleme mit Feuchtigkeit in den Innenräumen und Schimmel hat, der muss auf Luftentfeuchter Geräte setzen. Auch hier gibt es für moderate Preise sehr gute und leistungsstarke Geräte zur Luftentfeuchtung.

Deshalb sollte man mit einem Feuchtigkeitsmessgerät die Luftfeuchte in Innenräumen regelmäßig messen und gut lüften wenn man Luftreiniger und/oder Luftbefeuchter (Diffuser) einsetzt.

Wie gesund sind Ultraschallvernebler?

Ultraschallvernebler können besonders fein zerstäuben und sind deshalb sehr nützlich.  Gerade bei sehr trockener Luft in Innenräumen kann eine Vernebler mit Ultraschall für ein optimales Raumklima sorgen. Damit reduziert sich ein Hustenreiz der zum Beispiel bei Allergikern oder Menschen die Hausstaub nicht vertragen erheblich.

Ultraschall Luftreiniger – Luftbefeuchter mit Dampf

Der Vorteile von Ultraschalltechnik wurde im vorhergehenden Absatz kurz erläutert. Die Ultraschallfunktion bei Luftreiniger Geräten ist ebenfalls vorteilhaft.

Welcher Luftreiniger ist empfehlenswert?

Ein Vergleich der besten Luftreiniger zeigt einen Überblick mit Testsiegern und für gut befundenen Luftreinigungsgeräte durch Kunden anhand der Bewertungen.

Fazit zu Geräten für Reinigung der Atemluft in Innenräumen:

Gerade in Zeiten der Zunahme von Allergien, Infektionen und Autoimmunreaktionen durch Hausstaub, Bakterien, Virenlast und andere Partikel in der Atemluft in Innenräumen sind Luftreiniger eine gute Entscheidung für die Wohnung und Schlafstube. Damit kann man sicherlich keinen hundertprozentigen Schutz vor jeglichen Mikropartikeln erwarten, aber eine deutliche Reduzierung der Fremdkörper in der Luft ist messbar.

Deshalb ist es für viele Menschen eine gute Entscheidung einen oder ein Set Luftreiniger Geräte zu kaufen. Die Preise sind ab 200 € im mittleren Bereich für gute Reinigungsgeräte zum Beispiel von Philips und Levoit durchaus empfehlenswert.