Was ist Perkal Bettwäsche ?

Was ist Perkal Bettwäsche? Bettwäsche wird aus einer solchen Menge unterschiedlicher Stoffe hergestellt, dass die Auswahl nicht leicht fällt.
Vielleicht stoßen Sie sogar manchmal auf Gewebearten, von denen Sie noch nie gehört haben.

Neben der klassischen Variante aus Baumwolle existieren nämlich auch weitaus unbekannte Stoffe. Wissen Sie zum Beispiel, was Perkal Bettwäsche ist und wodurch sie sich auszeichnet? Wir verraten es Ihnen in diesem Artikel.

Woher kommt Perkal Bettwäsche?

Die Bezeichnung Perkal besitzt persischen Ursprung und leitet sich von dem Wort parlagah ab. Auf Deutsch meint dieser Begriff so viel wie Tuch. Obwohl Perkal Stoff hierzulande eher unbekannt ist, ist die Auswahl an unterschiedlichen Designs und Größen dennoch enorm.

Wie wird Perkal Bettwäsche hergestellt?

Die originale, hochwertige Perkal Bettwäsche wird aus ägyptischer Baumwolle gefertigt. Um den Kaufpreis erschwinglicher zu machen, nutzen Hersteller heutzutage aber meistens herkömmliche Baumwolle oder Mischfasern.
Perkal zeichnet sich durch seine dichte Struktur aus. Der Schussfaden läuft abwechselnd über und unter dem Kettfaden entlang. Dass führt dazu, dass die Stoffoberseite sich nicht von der Unterseite unterscheidet.

Was macht den Stoff so besonders?

Die Art der Herstellung macht Perkal Gewebe außerordentlich strapazierfähig. Zudem ist der Stoff sehr robust und scheuerfest. Als Bettwäsche gewährleistet Perkal ein wunderbares Gefühl und sorgt für erholsamen Schlaf. Investieren Sie ruhig etwas mehr Geld in ein hochwertig gefertigtes Produkt. Aufgrund ihrer Robustheit ist die Bettwäsche sehr langlebig.

Auf Dauer gleicht sich der hohe Anschaffungspreis also wieder aus. Im Vergleich zu beispielsweise Biber Bettwäsche ist Perkal Bettwäsche jedoch nicht so wärme-speichernd, weshalb erst genannte sich besser als Bettwäsche Stoff für den Winter eignet.

Fazit zur Perkal Bettwäsche

Für mich ist die feine Baumwolle aus Persien oder Ägypten aus der die Perkal Bettwäsche besteht, der absolute Favorit wenn es darum geht gesund und erholsam zu schlafen.

Gerade in warmen Nächten wirkt die feine Baumwolle Bettwäsche nicht nur weich und kühlend auf der Haut, sondern durch die Eigenschaften der Baumwollfaser mit ihrer natürlichen Saugfähigkeit machen die Perkal Bettwäsche für mich zu besten Bettwäsche im Sommer.